Bucht Raben Steinfeld

Wir fahren euch gern mit unserem Schlauchboot auf die andere Buchtseite. Von dort taucht ihr dann eigenständig zurück zum Einstieg an der Basis.

Der Grund fällt hier schnell bis auf 15 Meter und mehr ab. Am interessantesten ist der Bereich zwischen 5 und 8 Metern. Zahlreiche vom Ufer abgestürzte Bäume schaffen eine besonders mystische Atmosphäre. Reduziert euren Flossenschlag und lasst die Stimmung dieser unberührten, wilden Natur auf euch wirken. In dem Labyrinth aus altem Geäst entdeckt ihr Süßwasserschwämme und große Fischschwärme. Ihr behaltet den Kurs einfach mit dem Ufer an der linken Schulter. Wenn ihr an eine Rechtsbiegung kommt braucht ihr nur geradeaus auf 12 Metern vor dem Hafen zu tauchen und ihr stoßt wieder auf den Hausparcours.

  • Anspruch: **
  • Anfahrt: Bootsüberfahrt (4 Min.): € 5,00
  • Max. Tiefe: ca. 15 m
  • Dauer: ca. 50 Min.
  • Empfohlene Ausrüstung: Nassanzug (im Sommer ausreichend), Flasche: M12/D7